Gebäude, Menschen, Ereignisse. Das sind die Gegenstände meiner Fotografie, wenn ich im Auftrag von Architekten, Stadtplanern, Banken, Kanzleien, Medienagenturen oder Privatpersonen arbeite. Als Fotograf will ich das Schöne in meinem Gegenüber entdecken, und suche oft lange nach der passenden Perspektive oder warte auf das richtige Licht, den richtigen Moment. Plötzlich ist es da, das Bild, das ich gesehen hatte. Es ist das Ergebnis der Auseinandersetzung mit dem Gegenstand und einer Vision.